Wohnungsgesnossenschaft 1918 eG Jena

Die heutige Wohnungsgenossenschaft 1918 eG Jena wurde am 13.03.1918 als "Beamtenverein" gegründet. Zwischenzeitlich firmierte die Genossenschaft als Gemeinnützige Wohnung-Baugenossenschaft e.G. Jena. Im Jahr 1991 erfolgte der Beitritt zum Verband Thüringer Wohnungswirtschaft e.V. (VTW).

Derzeit ist die Wohnungsgenossenschaft 1918 eG mit 256 Wohnungen eine der kleineren Anbieter auf dem Wohnungsmarkt in Jena. Die ca. 300 Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft haben, aufgrund der überschaubaren Größe, jederzeit die Möglichkeit, zum persönlichen Kontakt zu den Verantwortlichen der Genossenschaft.